Zertifizierte/r Mobilitätsmanager/in (BBM) - Modul 1 "Grundlagen Fuhrparkmanagement"

Das Modul "Fuhrparkmanagement Grundlagen" ist ein Teil des Lehrgangs "Zertifizierte/r Mobilitätsmanager/in BBM" .  Modul 1 kann NICHT als Einzelmodul gebucht werden.

Die Teilnehmer erhalten in diesem Online-Seminar einen Überblick über die Ziele und Inhalte des betrieblichen Fuhrparkmanagements. Sie lernen dabei die Aufgaben und Ausgestaltungsmöglichkeiten des betrieblichen Fleetmanagements kennen. Neben den Grundbegriffen werden die Teilnehmer mit dem Marktumfeld und den zur Verfügung stehenden Instrumenten für die Planung und das Controlling vertraut gemacht.

Dauer:

3-5 Tage Online-Selbstlernkurs und
2 Tage Online-Präsenzseminar

Ablauf: Am 30.01.2023 startet der Online-Selbstlernkurs / Das zweitägige Online-Seminar findet am 28.02.23 - 01.03.23 statt und dauert jeweils von 9.00 - 17.00 Uhr (inkl. Pausen).

Ihr Referent:
Marc-Oliver Prinzing (BBM e.V.)
Kursinhalte:
  • Aufgaben und Ziele
  • Dienstwagenmanagement: Bereit­stellungsformen und Kostenwirkungen
  • Steuerungsinstrumente: Dienstwagenordnung und Nutzungs­überlassungsvertrag
  • Halterhaftung – Pflichten und Organisation
  • Finanzierung/Leasing Kostenrechnung & Controlling IT­Tools
Zielgruppe:
  • Fuhrpark- und Travelmanager/innen, Mitarbeiter/innen von Anbietern, Dienstleistern, Kfz-Vertrieben, usw.

 

Wichtig: Dieses Modul besteht aus einem Online-Selbstlernkurs mit Aufgaben und Übungen und einem Online-Präsenz-Seminar!

Der Selbstlernkurs startet vier Wochen vor dem Online-Präsenz-Termin und ist ebenfalls zu absolvieren. Die Inhalte aus dem Selbstlernkurs werden in dem Online-Präsenz-Seminar vorausgesetzt.

Datum
28.02.2023 09:00 – 01.03.2023 17:00

Teilnahmegebühr zzgl. Ust.
Verbandsmitglieder: 895,00 Euro
Nichtmitglieder: 975,00 Euro

Online-Selbstlernkurs und Online-Präsenz-Seminar

Auf Google Maps anzeigen

Die Veranstaltung ist auf max.12 Teilnehmer begrenzt.

Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder des Verbandes und Nicht-Mitglieder (Fuhrpark- und Travelmanager/innen, Anbieter, Dienstleister)

Wir nutzen TEAMS. Die Zugangsdaten werden den angemeldeten Teilnehmern zugeschickt.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der BVF Service GmbH, in der Sie auch die Regelung im Falle von erforderlichen Stornierungen finden.

Zurück