Regionalkonferenz Süd

Aktuelles Fuhrparkwissen im Fokus

Der Bundesverband Betriebliche Mobilität lädt alle Fuhrparkverantwortlichen von Unternehmen zur zweiten Regionalkonferenz (Süd) nach Nürnberg ein.

Im Rahmen der Regionalkonferenz haben Sie die Gelegenheit aktuelle Informationen, Tipps und Know-how für die Praxis zu erhalten. Treffen Sie Expertinnen und Experten zu wichtigen Themen und tauschen sich mit den anderen Teilnehmenden zu den brennenden Fragen im Fuhrparkmanagement aus.

Mitglieder unseres Verbandes aus der Region Süd können kostenfrei teilnehmen, Nicht-Mitglieder sind ebenfalls willkommen. Informationen zur Teilnahmegebühr finden Sie untenstehend.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, melden Sie sich gleich an.

Es erwarten Sie Impulsvorträge, Workshops und Networking zu aktuellen Fragen des Fuhrparkmanagement:1

  • Praxisbericht/Diskussion Fuhrparkmanagement 2023
    Engpässe, Lösungsansätze, Änderungsbedarf bei der Car-Policy
    (Melanie Schmahl, Boerhringer Ingelheim, stv. Vorsitzende des BBM e.V.)
  • Einweisung - Unterweisung, ein kleiner aber entscheidender Unterschied
    (Martin Kaus, Fachreferent UVV des BBM e.V.)
  • Aktuelle Rechtsfragen
    (RA Inka Pichler, Verbandsjuristin BBM e.V.
  • Dienstwagensteuer - Probleme bei der Einkommensteuer vermeiden
    (Gerhard Nolle, Fachreferent des BBM e.V.)
  • und weitere Themen

1 Änderungen/Ergänzungen vorbehalten

Ihre Referenten:

Datum
23.05.2023

Zeit
09:30–16:00 Uhr

Teilnahmegebühr zzgl. Ust.
Verbandsmitglieder: 0,00 Euro
Nichtmitglieder: 195,00 Euro

Nürnberg
Mövenpick Hotel Airport

Auf Google Maps anzeigen

Wichtige Hinweise, bitte beachten:

Ordentliche Mitglieder des Verbandes können jährlich eine Person kostenfrei zur Teilnahme an einer Regionalkonferenz (Nord oder Süd) anmelden. Weitere Personen aus den Unternehmen unserer Mitglieder sowie außerordentliche Mitglieder und Fördermitglieder können zum Preis von 95,00 EUR zzgl. USt. teilnehmen.

Nicht-Mitglieder können, sofern Sie nicht Anbieter/Dienstleister für Fuhrparkmanagement i.w.S. ebenfalls teilnehmen. Die Teilnahmegebühr beträgt in diesem Fall 195,00 EUR zzgl. USt.

In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme und die Verpflegung am Veranstaltungstag und die Bereitstellung der Konferenzunterlagen in PDF-Form zum nachträglichen download enthalten.

Fair geht vor: Wer sich zur kostenfreien Teilnahme anmeldet und der Konferenz fernbleibt oder die Teilnahme erst sehr kurzfristig absagt, der trägt die uns entstehenden Hotelkosten i.H. von 95,00 EUR zzgl. USt., da wir diese gegenüber dem Tagungshotel bezahlen müssen und keine Chance haben, die freien Plätze anderweitig zu belegen. Kurzum: Wer dafür sorgt, dass Essen weggeworfen wird, zahlt es selbst.

Hotelzimmer für Übernachtungen

Eine Übernachtung ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Bei Bedarf haben Teilnehmende die Möglichkeit im Mövenpick Hotel Airport eine Übernachtung aus zu buchen. Der Preis pro Zimmer/Nacht inkl. Frühstück beträgt 129,00 € inkl. Frühstück und USt. Buchungsanfragen richten Sie bitte direkt an das Hotel (hier klicken)

Teilnahmeberechtigt sind Fuhrpark- und Mobilitätsverantwortliche und Mitarbeitende aus den entsprechenden Bereichen. Eine Teilnahme von Mitarbeitenden von Anbietern, Dienstleistern für Fuhrpark- und Mobilitätsmanagement ist leider nicht möglich.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der BVF Service GmbH.

Jetzt anmelden!


Personendaten
Adressdaten
Kontaktdaten
Gutschein
Verband
Abweichende Rechnungsanschrift
USt-ID
Vereinbarungen

Zurück